Alte Leitung im Amt bestätigtAlte Leitung im Amt bestätigt

Alte Leitung im Amt bestätigt

KAPPELN: Vielen Dank für die geleistete Arbeit. Ohne euch wäre das nicht möglich“ mit diesen Worten bedankte sich Bereitschaftsleiter Ronny Röthling bei den Mitgliedern der DRK Bereitschaft Kappeln.

Der Grund für die Dankesworte waren die Stunden, die die Mitglieder der #Bereitschaft im Jahr 2018 #ehrenamtlich geleistet haben.

Im Jahresbericht berichtet Bereitschaftleiter Ronny Röthling, dass 2885 Helferstunden im Jahr 2018 geleistet wurden. Diese unterteilen sich in 41 Sanitätswachdienste, 6 Betreuungsdienste, 35 Tage Interne Ausbildung auf Dienstabenden und 5 Betreuungseinsätze, zu denen die Bereitschaft zur Verpflegung der Einsatzkräfte bei Bränden und Personensuchen alarmiert wurde.

Darüber hinaus befinden sich zurzeit 6 Mitglieder der Bereitschaft in der Qualifizierung zum Rettungssanitäter, die neben der Arbeit, als Wochenendkurs absolviert wird.

Aktuell sind 48 Mitglieder in der #DRK Bereitschaft #Kappeln, die sich in 21 weibliche und 27 männliche Mitglieder unterteilen.

Seit Juli letzten Jahres ist die DRK Bereitschaft Kappeln auch im Internet mit einer Homepage zu finden. Unter www.drk-kappeln.de gibt es für den Besucher gewohntes, aber auch neues zu entdecken. Neben der Möglichkeit einer Online-Buchung für einen Sanitätswachdienst, findet man dort Informationen für Veranstalter, Ansprechpartner der Bereitschaft und vieles mehr.

Ein kleiner Ausblick auf das Jahr 2019 hat Ronny Röthling auch gegeben. Hauptaugenmerk wird die Fort- und Weiterbildung unserer Mitglieder werden. Es ist geplant die persönliche Ausrüstung der Mitglieder zu erweitern und Teile des Materials zu erneuern, sowie unsere Räumlichkeiten zu renovieren.

Nach dem Jahresbricht hatten die Gäste das Wort. „Ich ziehe meinen Hut vor euch und vielen Dank für die geleisteten ehrenamtlichen Stunden!“ mit diesen Worten bedankte sich Birte Schütt, Schriftwartin des DRK #Ortsvereins Kappeln, bei den Mitgliedern der Bereitschaft Kappeln.

Anschließend kam es zu den Verpflichtungen, Ehrungen und Wahlen der Bereitschaftsleitung.

Jakob Kneisel wurde offiziell in die Bereitschaft aufgenommen und durch den Stellv. Kreisbereitschaftsleiter Pierre Schmidt verpflichtet.

Für 5 Jahre Mitgliedschaft wurde Jorris Rapp geehrt
Für 10 Jahre Mitgliedschaft wurden Nicole Holdorf, Svenja Ebsen und Marcel Kossack geehrt.
Für 30 Jahre Mitgliedschaft wurde Michael Holzem geehrt

Nach den Ehrungen standen die Wahlen an.
Zur Wahl für den Bereitschaftsleiter stand Ronny Röthling, für den stellv. Bereitschaftsleiter standen Patrick Weber, Nicole Holdorf und Marcel Mays zur Wahl. Alle 4 wurden von der Versammlung für 4 Jahre wiedergewählt und bedankten sich nach der Wahl für das erneute Vertrauen.

Text und Fotos: P. Weber